Reglement

Alpenbeachcup

ABC – Reglement 2017

 

 

·         Ein ABC Team besteht aus 2 Herren bzw. 2 Damen.

 Die Startgebühr beträgt EUR 40 pro Team und Turnier.

Die Anmeldung erreich erst nach Einzahlung der Startgebühr Gültigkeit. Bis dahin können Teams, die sich nachher anmelden und sofort einzahlen gegenüber Teams, die noch nicht eingezahlt haben, vorgereiht werden.

 

·         Spielberechtigung:

 

       Da der Alpenbeach Cup eine Turnierserie für Amateursportler ist und daher in die Kategorie "Hobbyturnier" fällt, müssen wir laut Reglement eine Einschränkung bei den Spielberechtigten treffen, welche auf die Beachranglisten im jeweiligen Heimatland des Spielers abzielt:

Österreich: Alle Damen, die nicht in den Top-70 bzw. alle Herren, die nicht in den Top-100 der Offiziellen ÖVV-Beachrangliste klassiert sind (Stichtag: Montag vor den jeweiligen Turnieren)

Bayern: Alle Spieler/innen die nicht in den Top-100 der offiziellen Bayrischen Beachrangliste klassiert sind (Stichtag: Montag vor den jeweiligen Turnieren)

Tschechien, Deutschland, Schweiz, Italien: die Top 100 der jeweiligen offiziellen Beachrangliste sind nicht spielberechtigt !! (Stichtag: Montag vor den jeweiligen Turnieren)

 

·         Für die Gesamtwertung der ABC Tour werden die besten 3 Turnierresultate (Punkte) herangezogen.

 

·         Ein ABC Team kommt mit 3 Turnierergebnissen in die Gesamtwertung.

 

·         Jedes Team hat daher die Mögichkeit eines Streichresultates bzw. ein Turnier auszulassen.

 

·         Ein Partnerwechsel wird für die Gesamtwertung nicht herangezogen. Das Einzelergebnis wird

daher für die Tour nicht gewertet.

 

·         Timeout während der Spiele: erst ab dem Viertelfinale möglich (1 x pro Satz)

 

·         Gruppenphase:

 

Bei Punktegleichheit bzw. gleiche Anzahl an Siegen/Niederlagen zählt zuerst das direkte Duell dann das Satzverhältnis und in weiterer Folge die gespielten Punkte (Punktedifferenz). Sollten 3 Teams punktegleich sein und jeder gegen jeden gewonnen haben, sodass ein direktes Duell nicht herangezogen werden kann wird das Satzverhältnis bzw. die Punktedifferenz herangezogen, jedoch werden hier nur die Spiele gegeneinander gewertet und KEINE weiteren Gruppenspiele gegen schlechterplazierte Gegner !!

 

·         Pünktlichkeit:

Die Gruppeneinteilungen mit den jeweiligen Standorten  werden vor dem Turnier online gestellt bzw. bei der Begrüssung verkündet – Spielzeiten lt. Plan. Spiele der K.O. Phase werden nach der Gruppenphase von der Turnierleitung mündlich verkündet bzw. sind auf dem Turnierplan ersichtlich. Es sind alle Spieler selbst verantwortlich sich um ihre Beginnzeiten zu kümmern. Bei einer Verspätung bis 20 Minuten geht der 1. Satz verloren, bei einer Verspätung ab 20 Minuten geht das Spiel verloren – Höhere Gewalt gilt hier als Ausnahmeregelung !!

 

 

 

Modus:

 

Bei jedem Turnier werden in einer Gruppenphase (3 – 5 Teams / Gruppe – je nach Teilnehmerfeld) die Spielpaarungen für die K.O. Phase ermittelt.

 

Die Teilnehmer werden je nach Spielstärke und letztjährigen Ergebnissen in verschiedene Töpfe gereiht (1 – 4/5/6 je nach Anzahl der Teams). Die Auslosung erfolgt bis spätestens Donnerstag 20 Uhr vor dem jeweiligen Turnier von der kompletten ABC-Crew !!

Ab dem Viertelfinale (ausser Beachday Stuhlfelden ) wird die Finalphase im Double K.O. ausgetragen.

 

 

 

 

Punkteregelung:

 

  1. Platz: 20 Punkte
  2. Platz: 18 Punkte
  3. Platz: 16 Punkte
  4. Platz: 15 Punkte
  5. Platz: 13 Punkte
  6. Platz: 12 Punkte
  7. Platz: 11 Punkte
  8. Platz: 10 Punkte
  9. Platz:   8 Punkte

13. Platz:   6 Punkte

17. Platz:   4 Punkte

25. Platz:   2 Punkte

33. Platz:   1 Punkt

 

 

Regelung Gesamtwertung:

 

Es werden die 3 besten Ergebnisse der 4 Turniere gewertet.

Bei Punktegleichheit: zählt zu erst das bessere Streichresultat, weiters die beste Einzelwertung, eventuelle direkte Duelle während der Tour.

 

Für alle Teams, die an der Gesamtwertung teilnehmen, gibt’s heuer Beach Shirts. Die Shirts werden allerdings erst an die jeweiligen Teams verteilt, wenn das Nenngeld für mindestens 3 Turniere einbezahlt wurde.

Sollte sich ein für die Gesamtwertung angemeldetes Team nachträglich von einem, oder mehreren Turnieren abmelden und dadurch weniger als 3 Turniere spielen, werden von der Turnierleitung 20€ Unkostenbeitrag für die Beach Shirts berechnet und somit nicht rückerstatten!